GUIDE

Mit Ihrem bestehenden AKEYI bei einer Aktion registrieren

Dieser Guide zeigt Ihnen, wie Sie sich bei einer Aktion mit einem bestehenden AKEYI-Buchungssystem registrieren.

Hinweis: Bevor Sie diesem Guide folgen, müssen Sie Ihr AKEYI mit einer Aktion verknüpfen, um den Registrierungsprozess zu starten. Wie das geht, können Sie in diesem Guide nachlesen.

Nachdem Sie Ihr AKEYI mit einer Aktion verknüpft haben, werden Sie automatisch zu Ihrem AKEYI-Buchungssystem weitergeleitet, in dem Ihnen das Registrierungsformular für die Aktion angezeigt wird. Dieser Guide beschreibt die einzelnen Schritte des Formulars und welche Einstellungen Sie jeweils vornehmen sollten.

Hinweis: Es kann sein, dass der Veranstalter Ihrer Aktion eigene Schritte zu Ihrem Formular hinzugefügt hat, die in diesem Guide nicht beschrieben werden. Sie werden während der Registrierung durch die Schritte geleitet.

Schritt 1: Ihre Leistungen hinzufügen

Zuerst wählen Sie aus welche Leistungen Sie mit der Aktion verknüpfen möchten.

  1. Dazu klicken Sie auf den Button “Hinzufügen”.
  1. Als Erstes wählen Sie ganz oben im Feld “Leistung” eine Ihre bestehenden Leistungen aus oder Sie wählen “Neue Leistung”, um direkt eine neue Leistung zu erstellen.
  2. Fügen Sie Ihren Leistungen unbedingt einen ausführlichen Text hinzu, damit die Besucher*innen wenn Sie Ihr Angebot auswählen, genauere Informationen bekommen. Dazu aktivieren Sie den Schalter “Ausführlichen Text anlegen” und geben den Text in das erscheinende Textfeld ein. Falls Sie eine Ihrer bestehenden Leistungen ausgewählt haben, müssen Sie den ausführlichen Text später in den Einstellungen bearbeiten. Folgen Sie dazu bitte diesem Guide. 
  3. Abschließend müssen Sie noch Filter für Ihre Leistung auswählen. Fügen Sie pro Filterauswahl mindestens eine zutreffende Option hinzu. Das ist besonders wichtig, damit die Besucher*innen Ihre Firma auf dem Portal finden können. 
  4. Dann klicken Sie auf “Hinzufügen”, um Ihre Angaben zu speichern.
  1. Sie sehen nun, dass die von Ihnen gewählte Leistung der Liste hinzugefügt wurde. Fügen Sie auf dieselbe Weise alle weiteren Leistungen hinzu, die Sie bei der Aktion anbieten. Wenn Sie eine Leistung wieder aus der Liste entfernen wollen, können Sie das über den roten Kreuz-Button an der Leistung. Sie können Ihre Leistungen auch später noch bearbeiten. Folgen Sie dazu bitte diesem Guide.
  2. Wenn Sie alle Leistungen hinzugefügt haben, wählen Sie bitte den “Weiter”-Button, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

Schritt 2: Ihren Ansprechpartner festlegen

Im nächsten Schritt geben Sie Ihren Ansprechpartner für die Aktion fest.

  1. Füllen Sie die Felder mit dem Namen, der Telefonnummer, der E-Mail-Adresse und der Website Ihresdes Ansprechpartners und Ihresdes Unternehmens aus.
  2. Außerdem sollten Sie unbedingt ein Profilbild hinzufügen, das gibt Ihrem Unternehmen nach außen ein Gesicht.
  3. Wenn Sie alles ausgefüllt haben, klicken Sie auf “Weiter”.

Schritt 3: Ihre Kanäle auswählen

In diesem Schritt wählen Sie die Kommunikationskanäle, die Sie während der Aktion verwenden wollen. Die Auswahlmöglichkeiten hier hängen davon ab, welche der Veranstalter der Aktion freigeschaltet hat.

  1. Mit einem Klick auf den jeweiligen Schalter aktivieren Sie einen Kommunikationskanal.
  1. Sie sollten dann noch Dauer und Zeit-Puffer für Ihre Termine einstellen, damit das System den Besucher*innen zeitlich passende Termine vorschlagen kann.
  2. Bei der Kommunikation über Video können Sie außerdem wählen welche Programme Sie für die Kommunikation anbieten möchten.
  3. Abschließend gehen Sie wieder mit dem “Weiter”-Button zum nächsten Schritt.

Schritt 4: Ihre Kalender zuteilen

In diesem Schritt wählen Sie mit welchen Kalendern Sie während der Aktion arbeiten wollen.

  1. Dazu suchen Sie zuerst einen Kalender aus, indem Sie auf “Kalender hinzufügen” klicken. In den meisten Fällen kann nur der “Standardkalender” ausgewählt werden. 
  2. Dann bestätigen Sie Ihre Auswahl mit einem Klick auf den “Hinzufügen”-Button.
Mit dem roten Mülleimer-Symbol neben dem Kalender können Sie ihn wieder entfernen und einen neuen auswählen.
  1. Um zum nächsten Schritt zu kommen, wählen Sie den “Weiter”-Button.

Schritt 5: Ihre Eingaben prüfen

Im letzten Schritt sehen Sie eine Übersicht aller Ihrer Angaben. Hier können Sie alles noch einmal überprüfen. Falls Sie einen Schritt überarbeiten möchten, wählen Sie einfach das Stift-Symbol am rechten Rand des jeweiligen Schrittes.

Wenn Sie mit allen Angaben zufrieden sind, wählen Sie den Button “Absenden”. Ihre Angaben werden dann dem Veranstalter der Aktion übermittelt und dieser überprüft Ihre Eingaben und gibt Sie dann für die Aktion frei.