GUIDE

Meine Kalender verwalten

Dieser Guide zeigt Ihnen, wie Sie mit AKEYI Ihre Kalender verwalten und neue Kalender hinzufügen.

Übersicht

Wenn Sie den Menüpunkt Einstellungen” wählen und dann den Punkt „Kalender“ anklicken, sehen Sie eine Übersicht aller Ihrer Kalender. Standardmäßig steht Ihnen nur ein Kalender zur Verfügung.

Die Ansicht ist in aktive und inaktive Kalender unterteilt. Nur aktive Kalender können zur Terminbuchung verwendet werden. Falls Sie mehrere Kalender verwenden, können Sie mit den drei grauen Punkten am rechten Rand eines Kalenders ändern, ob er aktiv oder inaktiv ist.

Wenn Sie die Termine zwischen Ihnen und Ihren Mitarbeitern besser koordinieren wollen, können Sie weitere Kalender hinzubuchen. Wählen Sie dazu den Button “Einstellungen” oben rechts und gehen Sie dann auf “Kalender buchen“.

Kalender erstellen

  1. Um einen neuen Kalender zu erstellen, klicken Sie auf den Plus-Button unten rechts.

Sie können nun verschiedene Einstellungen für Ihren neuen Kalender vornehmen.

  1. Zuerst können Sie Ihrem Kalender einen Namen geben.
  2. Oben rechts haben Sie dann die Möglichkeit eine Vorlaufzeit einzugeben. Das ist die Zeit, wie lange vor Beginn eines Termines, ein Termin gebucht werden kann. Dadurch haben Sie immer genug Zeit, um einen Termin noch vorzubereiten.
    Beispiel: Wenn es 9 Uhr ist und die Vorlaufzeit auf 5 eingestellt ist, kann man auf Ihrem Buchungsformular nur Termine ab 14 Uhr für heute buchen.
Nun können Sie aussuchen, wann in diesem Kalender Termine gebucht werden können.
  1. Dazu wählen Sie zunächst links die Wochentage aus, indem Sie sie anhaken.
  2. Dann geben Sie auf der rechten Seite die Zeitfenster ein, in denen Termine gebucht werden können. Mit dem jeweiligen grauen Plus auf der rechten Seite können Sie auch weitere Zeiträume für einen Tag hinzufügen.
  3. Wenn alles eingestellt ist, klicken Sie unten rechts auf “Speichern“.

Kalender konfigurieren

Um einen Kalender zu konfigurieren, klicken Sie zunächst in der Übersicht auf den Kalender, den Sie verändern wollen.  Sie können nun alle Optionen, die Sie bei der Erstellung des Kalenders konfiguriert haben, wieder bearbeiten.

Wenn Sie die Einstellungen abgeschlossen haben, klicken Sie unten rechts auf “Speichern“.